Australien
Think Blue. Fotobox

Bei „Think Blue.” zählen Taten mehr als Worte. Und wir wollen zeigen, dass man Technik und Umwelt sehr wohl verbinden kann – und das mit jeder Menge Spaß bei der Sache! Gleichzeitig mit der Präsentation des neuen Golf BlueMotion2) auf der Automobilausstellung in Sydney haben wir unsere neueste Innovation vorgestellt: die „Think Blue. Fotobox“ in Darling Harbour, Sydney. Sie ist einfach. Sie ist „Think Blue.“ Und sie wird nur mit deiner Energie betrieben.

Think Blue. Fotobox

Deine Energie für deinen ganz eigenen Schnappschuss.

Wie funktioniert das?


  • Steig auf das Fahrrad und fahr los.

  • Während du kräftig in die Pedalen trittst, wird Strom erzeugt und in eine Batterie in den Fotoautomaten geleitet.

  • Nach ungefähr 90 Sekunden konstantem Treten hast du genug Strom erzeugt, um dein Foto zu schießen.

  • Also runter vom Fahrrad und Freunde zusammentrommeln – jetzt ist es Zeit für das Foto!

  • Geh in die Kabine und wähl die Fotooptionen aus.

  • Jetzt musst du nur noch in die Kamera gucken und den Knopf drücken. Lächeln nicht vergessen!

Darling Harbour, Sydney

„Think Blue.“ in Aktion! Ein Fußgänger strampelt für seinen Schnappschuss.

*) Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6 a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt. CO2-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Effizienzklassen bewerten Fahrzeuge anhand der CO2-Emissionen unter Berücksichtigung des Fahrzeugleergewichts. Fahrzeuge, die dem Durchschnitt entsprechen, werden mit D eingestuft. Fahrzeuge, die besser sind als der heutige Durchschnitt, werden mit A+, A, B oder C eingestuft. Fahrzeuge, die schlechter als der Durchschnitt sind, werden mit E, F oder G beschrieben.

1) Polo BlueMotion Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerorts 4,0 / außerorts 2,9 / kombiniert 3,3 CO2-Emission kombiniert: 87 g/km Effizienzklasse: A+ 2) Golf BlueMotion Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerorts 4,7 / außerorts 3,4 / kombiniert 3,8 CO2-Emission kombiniert: 99 g/km. Effizienzklasse: A 3) Passat BlueMotion Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerorts 5,2 / außerorts 3,8 / kombiniert 4,3 CO2-Emission kombiniert: 113 g/km Effizienzklasse: A 4) Touareg Hybrid Kraftstoffverbrauch l/100 km: innerorts 8,7 / außerorts 7,9 / kombiniert 8,2 CO2 -Emission kombiniert: 193 g/km Effizienzklasse: B 5) Das hier gezeigte Fahrzeug ist so nur in Australien erhältlich.